?

Log in

(kein Betreff)

Apr. 16., 2007 | 12:19 pm
location: meine kleine Hölle
mood: depressedcrying
music: Negative - Naive

Ich wollte stark sein ich wollte nicht wieder heulen und nicht wieder das Gefühl haben das ich alles falsch mache aber scheinbar hab ich im Moment das Abo drauf alles kaputt zu machen.
Menschen die mir alles bedeuten gehen auf Abstand und ich weiß warum...


Mein Kopf ist so voll und ich hab das Bedürfniss ein Ende zu setzen. Ich weiß nur nicht in welcher Form aber ich kann nicht mehr.
Vielleicht wird es Zeit das ich in eine Klinik gehe, eine Therapie mache oder was auch immer aber ich hab das Gefühl das ich ohne meine Freunde es eh nicht schaffe.
Ich sehe doch nur nach aussen so stark aus...

Ich frag mich warum und ich weiß die Antwort und es tut weh...

Link | Kommentar hinterlassen {3} | Share

Google Map

Apr. 16., 2007 | 01:16 am

--Go to maps.google.com.
--Click on "get Directions".
--From New York
--To London

--And read line # 23.

If you laugh, repost this.



See you in a few moth then ... *starts to swim*

Link | Kommentar hinterlassen | Share

Poem!

Apr. 8., 2007 | 11:34 pm
location: ADW
mood: depresseddepressed
music: Zeraphine - Wenn Du gehst

Freier Fall

Schweben war mein Ziel
der freie Fall war das Ergebnis

Frei sein und leben das wollte ich
gefangen in mir und mit der Sehnsucht nach dem Tod existiere ich

Nähe hab ich gesucht
Einsamkeit gefunden

Liebe der Wunsch
Leere und Einsamkeit die Realität

Ich fühle mich wie im freien Fall
doch nichts bremst mich

Der freie Fall aus dem Himmel den es nie gab
und der Aufschlag auf den Boden der Realität
der nie schmerzlicher war

Link | Kommentar hinterlassen | Share

(kein Betreff)

Mär. 29., 2007 | 11:51 pm
location: Bochum
mood: confusedconfused
music: Sonata Arctica - Tallulah

It´s such a wired situation at the moment.
From that day on I came back from seeing my dad in Munich, nothing really gets back to the order I am used to.
Thing are bothering me which are normally totally uninteresting and other things which should be important I don´t care about.
Everything is mixed up and just some phone call from my “real” parents (I am adopted so…) and I break in tears.
I feel like the black sheep of the family, which is only accepted for the last few months. Maybe they think after moving and working everything will chance but I won´t promise them this. Definitely some thing will change but all these change need time.
The only thing I want from them is, that they look at me full of pride of what I am and who I am, hug me and tell me that they love me.
Maybe this summer will be the chance for a new start and 1800km between us will also show them, how much I mean to them and the relation will get back to a normal way. A way we all can live with or it will be the final break…

I have to confess: I am scared of all that… and sometimes I just want to run away and never come back…

Link | Kommentar hinterlassen {1} | Share

I am not OK (I promise)

Feb. 19., 2007 | 04:38 pm
location: Bochumissa
mood: sadsad
music: My Chemical Romance -Disenchanted

This sucks!
It really does!
I really don´t wanna have any fucking “I feel sorry for you” or any bullshit like this.
I just wanna have the damn right to feel sad without feeling bad for that after that.
I don´t wanna have the feeling that I am a bad person because I am NOT optimistic, not the one with the shoulder to cry or the one who´s always there for everybody!
That doesn´t mean that I don´t love my friends or anything but heaven´s sake I am just human and t some point I can´t hide my feelings anymore and I don´t want that anymore.
Damn it´s my right to feel sad and to cry when I wanna cry…

I think I really need a break from everything…
Maybe it´s time to take it!

Link | Kommentar hinterlassen {5} | Share

WHAT THE FUCK....!

Jan. 30., 2007 | 03:29 pm
location: Bochumissa
mood: annoyedannoyed
music: Nana - Sydan Itkee

So normally I don’t do this in English but NOW it’s really time to get rid of what I think.

So GIRLS, it’s Ok to be a fan, it’s OK to love a band BUT it’s not OK anymore, to be a stalker, to freak out, because of girlfriends.
What the fuck is that?
Can you imagine what it’s like to be famous and then be lucky enough to have someone at your side, who loves you, who’s there for you when you feel down?
What the fuck is so wrong to find your own private luck?
Why do you all have to find out what they do when they are not on stage or on tour?
It’s OK when the guys themselves tell that online or in interviews but what the hell is that to stalk them.
Be glad if you have the chance to meet them after a gig but why do you have to follow them home, run after them or go to bars and try to meet them there.
They have fucking right to be on private when they go out in their free time.
They are just humans!
When they are on private leave them the fuck alone.
They are not always on duty!
Nobody in the whole damn world can work 24/7 and I really have to say that again, when they are out to party or just to have a drink with some friends, they are just like you and me. Have you ever though about you in that situation?
Would you like to go out and always have to fear, that some stupid girl come round the corner, scream and yell at you, want pics with out and don’t even leave you alone after that. How is should it be possible to life a normal life then?

Another thing what make me so mad is that some of these “fangirlies” don’t even stop when there is family.
What the fuck is that?
Even when you don’t get the point to leave the musicians alone you should even be so smart to leave the family alone. THIS IS FAMILY and they aren’t famous or anything!
Leave them the fuck alone and give them the chance to live THEIR live and mostly they don’t even want to be recognizes on the streets or where ever.
LEAVE THEM ALONE.
DMAN how stupid can somebody be not to understand the difference between the guys on stage and the private person.
For heaven’s sake, leave them ALONE!

Link | Kommentar hinterlassen {1} | Share

(kein Betreff)

Sep. 1., 2006 | 01:28 am
location: Bochum Germany
mood: sadcrying
music: Witt - Batallion D´Amour

Ich weiß Schatz du wirst mich dafür hassen und ich verurteile mich auch dafür, aber irgendwie ist es jedes Mal das selbe wenn ich hier schreibe.
Immer dann, wenn ich was los werden will und nicht will, das es bestimmte Menschen lesen.

Ich hab gerade das Gefühl machtlos neben etwas zu stehen, was nicht kaputt gehen soll.
Eine Liebe, ist es nicht wert dafür zu kämpfen?
Ist denn Liebe nicht alles, was  es wert sein sollte für zu kämpfen?

Keine Ahnung vielleicht seh ich das auch zu verkniffen, weil ich zu lange alleine bin, aber es tut mir in der Seele weh, eine solche Liebe sterben zu sehen...

Schatz gib sie nicht auf.
Ich weiß Du liebst ihn.... Er liebt Dich....  gibt der Liebe eine Chance...

Link | Kommentar hinterlassen {1} | Share

(kein Betreff)

Aug. 20., 2006 | 10:44 pm
location: darkness
mood: depresseddepressed
music: Josh Groban - Remember when it rained

Es ist komisch...alles so verdammt komisch.
Vor einer halben Stunde gings mir noch gut und jetzt sind sie alle wieder da... Diese verdammten Zweifel,  der Selbsthass und das Verlangen mir weh zu tun, damit ich entlich den Schmerz rausweinen kann.
Vielleicht liegt es dran, das ich betrunken bin, aber selbst wenn, es ändert nichts.
Ich fühl mich alleine, leer und einfach nutzlos.
Sicher, ich hab Michi, aber ihr geht es auch nicht besser als mir. Sie vermisst ihren Schatz wie die Hölle und ich kann ihr nicht mehr sagen als " Ich weiß Du liebst ihn. Jede Sekunde die ihr zusammen habt ist wertvoll".
Tolle Hilfe....
Was kann ich denn für sie machen?
Nichts...
... und das tut so verdammt weh.
Sie soll doch glücklich sein.... Sie soll endlich glücklich sein dürfen...
Ich würd alles dafür geben, um ihr das Glück zu schenken, das sie verdient hat...

Meine Klingen lächeln mich so an....
Ich weiß ich kann dem Druck nicht standhalten...
Es ist schrecklich und ich hasse mich dafür, das ich mal wieder keinen anderen Ausweg weiß, als das...

Michi verzeih mir...
Ich weiß Du wirst sauer sein wenn Du das hier liest aber ich kann nicht mehr....

Ohne Dich.... Ich weiß nicht was ich machen würde...
Danke das ich Dich meine beste Freundin nennen darf...
Ich liebe Dich wie ich eine Schwester lieben würde, wenn ich eine hätte...
Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben...

Link | Kommentar hinterlassen | Share

(kein Betreff)

Aug. 2., 2006 | 11:39 pm
location: darkness
mood: depresseddepressed
music: Subway to Sally - Eisblumen

Es tut mir leid...
Wirklich Süße ich wollte Dir nicht alles versauen und vor allem Dich nicht auch mit rein ziehen.
Es tut mir leid....
Du kennst den Druck....

Das Schlimmste ist, er lässt nicht nach und ich fühl mich nicht besser....
Ich hab das Gefühl mich zieht dieser schwarze Strudel immer weiter nach unten und nichts kann mich halten.

Ich will Dir nicht weh tun, Dich nicht verletzten und vor allem Dich nicht verlieren...

Anteeksi!

Du bist doch mein Halt...

Link | Kommentar hinterlassen | Share

Test....

Jul. 19., 2006 | 11:30 pm
location: Bochum Germany
mood: strange
music: Samsas Traum - Es war einmal...

ich hab mal wieder rungesuft und das kam dabei raus ... O.o


You scored as Suicide. Your death will be suicide. What more can I say? Fact: Suicide is a permanent solution to a temporary problem. If you want to know hwo you will commit suicide, take a look at your second highest percentage on the bar graphs.

</td>

Suicide

93%

Disappear

73%

Disease

67%

Bomb

67%

Cut Throat

53%

Posion

53%

Stabbed

47%

Accident

40%

Suffocated

33%

Eaten

33%

Gunshot

20%

Drowning

13%

Natural Causes

0%

How Will You Die??
created with QuizFarm.com


You scored as misunderstood goth. you are the misunderstood goth. you are very shy and withdrawn, and people tend to think other things. try opening up a little.

</td>

artsy goth

60%

misunderstood goth

60%

dark goth

50%

sad goth

40%

wut type of goth are u?
created with QuizFarm.com



You scored as XxGOTHxX.

</td>

XxGOTHxX

63%

R U A Goth?
created with QuizFarm.com


Sachen die ich schon immer wissen wollte*lol*

Link | Kommentar hinterlassen | Share